Hauptgerichte, Rezepte

Vollkornbrot selbst backen

Mit dem Rezept könnt Ihr ganz einfach Euer Brot selbst backen. Es ist nicht nur gesund, sondern geht auch schnell und Ihr wisst, was drin ist! Ihr könnt die Zutaten je nach Belieben bestimmen oder es je nach Lust und Laune variieren.

Das braucht Ihr:

kerne-brot-backen-rezept

 – 500 gr. Weizen- oder Dinkelmehl

 – 3 EL Haferflocken

 – 2 EL Leinsamen

 – 2 EL Sesam

 – 2 EL Sonnenblumenkerne

 – ½ EL Salz

 – 1 Beutel Trockenhefe

 – ½ Liter Milch (Pflanzenmilch – bei Dinkelmehl etwas mehr dazu geben oder etwas Wasser untermengen)

Utensilien

 – Kastenform*

 – Rührschüssel

Zubereitung:

Die Milch erwärmen bis sie lauwarm ist. Die Milch sollte warm sein, damit die Hefe quellen kann. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Danach den Teig in die Kastenform geben und für ein paar Minuten stehen lassen, damit der Teig etwas aufgehen kann.

vollkornbrot-selbst-backen-rezept

Bei 200° Grad für 40 min. im Backofen backen.

Nach dem Backen kurz auskühlen lassen und aus der Kastenform lösen.

Lasst es Euch schmecken!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Tabea 22. Oktober 2016 at 18:56

    Nutzt du dafür Ober-Unterhitze oder Umluft?
    Meine Brotbackversuche wurden nämlich bisher immer sehr matschig und waren nicht so fluffig, wie ich das gern gehabt hätte… 🙁

    Liebe Grüße

    • Reply Angelique Möltner 24. Oktober 2016 at 18:16

      Hallo Tabea, ich nutze eigentlich immer Umluft und es hat bis jetzt immer super geklappt. Versuch es mal und berichte, ob es bei dir geklappt hat! Würde mich freuen! Liebe Grüße, Angelique

    Leave a Reply