Essen, Rezepte

Früchte- Nussmüsli mit Chiasamen und Mango

Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es sollte gesund und ausgewogen sein und lange satt machen. Mit den Früchten und Nüssen bekommt Ihr morgens gleich wichtige Nährstoffe für einen guten Start in den Tag. Die Chiasamen, versorgen Euch zusätzlich mit Eiweiss, Omega 3 und Omega 6 – Fettsäuren sowie Calcium. Weiterhin sorgen sie für ein langes Sättigungsgefühl.

Das braucht Ihr:

 – 2 EL Chiasamen

 – 1 Mango

 – ½ Apfel

 – 1 EL Haferflocken

 – 1 EL Kokosflocken

 – Hafermilch oder eine andere Pflanzenmilch

 – Cashews, Mandeln oder andere Nusssorten

 – Cranberries

 – Zimt (oder ein anderes Gewürz)

 – 1 Einmachglas oder Schüssel

Zubereitung:

Die Chiasamen weicht Ihr in etwas Hafermilch auf, sodass eine puddingartige Konsistenz entsteht. (Die Chiasamen könnt Ihr bereits schon am Abend vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren). In der Zwischenzeit könnt Ihr den Apfel waschen und in kleine Stückchen schneiden. Die Mango habe ich ebenfalls klein geschnitten und püriert.

Wenn die Chiasamen aufgeweicht sind, gebt Ihr die Haferflocken und die Kokosflocken darüber, gerne mit etwas Hafermilch auffüllen, damit die Hafer- und Kokosflocken bedeckt sind und etwas aufweichen können. Den Zimt darüber streuen.

Nun die pürierte Mango ins Glas füllen. Zum Abschluss streut Ihr die Nüsse, die Apfelstückchen und Cranberries über die Mangocreme.

Lasst es Euch schmecken! 

MerkenMerken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply