Essen, Rezepte

Chiasamenpudding mit Kokos und Birne

Zur zeit verwende ich sehr häufig Chiasamen zum Frühstück. Jeden Tag Müsli, war mir irgendwie zu langweilig, deshalb musste was neues her.  Chiasamen sind kleine Fitmacher. Sie reduzieren das verlangen nach zuckerhaltiger Nahrung und enthalten sehr viele Nährstoffe für einen guten Start in den Tag.

Das braucht Ihr:

chia-seed

 – 2-3 Löffel Chia Samen*

 – Kokoswasser

 – ½ Birne

 – 2 EL Granola

 – 2 EL Kokosraspel

 – 1 TL Mandelmus/Mandelcreme

Zubereitung:

Die Chiasamen füllt Ihr in ein Glas und schüttet etwas Kokoswasser darüber, damit die Chiasamen quellen können. Die Chiasamen müssen ca. 10 – 15 Minuten quellen.

In der Zwischenzeit könnt Ihr die Birne halbieren und das Kerngehäuse rausnehmen. Die Birne könnt Ihr in kleine Stücke schneiden.

Nachdem die Chiasamen eine puddingartige Konsistenz erreicht haben, gebt Ihr das Granola, die Kokosraspeln und die Birne ins Glas oder in Eure Schüssel. Ich habe zustätzlich etwas Kokoswasser ins Glas gegeben, damit die Kokosrapeln und das Granola ebenfalls Flüssigkeit ziehen können.

chiasamenpudding-mit-kokos-und-birne-rezept1

Toppen könnt Ihr Euer Chiapudding mit Mandelmus bzw. Mandelcreme.

*Affiliate-Link

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply