Frozen Mini Gugel

Es ist heiß und Ihr sucht nach einer leckeren, gesunden Abkühlung? Dann hab ich hier genau das richtige für Euch. Die Frozen Mini Gugel sind super schnell zubereitet und einfach mega lecker!

Eis geht im Sommer ja eigentlich immer, oft hat es jedoch sehr viel Zucker und ist somit leider nicht wirklich gesund. Nach einem leckern Eis plagt mich oft ein schlechtes Gewissen. Mit den Frozen Mini Gugel braucht Ihr keines zu haben. Sie sind ohne Industriezucker und liefern sogar noch Vitamine durch die gefrorenen Früchte.

Das braucht Ihr:

(für ca. 6 Frozen Mini Gugel)

zutaten-fro-yo-gugl-rezept-mini-frozen-gugl

 – 2 – 3 Himbeeren

 – ca. 6 – 8 Heidelbeeren

 – 4 – 5 EL Joghurt

 – 1 Tl Honig

 – jeweils 1/2 TL gemahlene Mandeln pro Gugelhupf-Förmchen

 – 1 Gugelhupfform* (oder eine andere Silikonform)

Zubereitung:

Die Silikonform mit warmen Wasser ausspülen, nun jeweils einen halben TL gemahlene Mandeln in die Form geben.

silikonform-mini-gugl
Den Joghurt mit dem Honig mischen und anschließend in die Förmchen füllen. Jetzt nur noch die Himbeeren und Heidelbeeren in die Silikonförmchen* streuen. Ich habe die Himbeeren mit der Hand etwas zerkleinert, damit sie besser rein passen. Ihr könnt selbstverständlich auch andere Früchte verwenden. Die Form für mindestens 2 Stunden in das Eisfach legen.

silikonform-mini-guglhupf

Bevor Ihr die Frozen Gugel aus der Form löst, lasst sie ca. 1 Minute im warmen stehen, dann lösen sie sich besser. 

Lasst es Euch schmecken!

fro-yo-gugl-rezept-mini-frozen-gugl3

fro-yo-gugl-rezept-mini-frozen-gugl4

fro-yo-gugl-rezept-mini-frozen-gugl8

fro-yo-gugl-rezept-mini-frozen-gugl6

*Affiliate-Link

Ein Gedanke zu „Frozen Mini Gugel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.