Essen, Hauptgerichte, Rezepte

Gefüllte Zucchini

Das Gericht geht super schnell ist gesund und macht echt satt! 

Zucchini haben wenig Kalorien und einen niedrigen Fettgehalt (unter 1%). Sie eignen sich also perfekt, wenn man sich Figurbewusst ernähren möchte. Gefüllt mit anderem Gemüse sind die gefüllten Zucchini ein richtig gesundes, leichtes und leckeres Essen.

Das braucht Ihr:

(für ca. 1 Person)

 – 1 Zucchini

 – 1 Knoblauchzehe

 – ½ halbe Paprika

 – 1 Tomate

 – 2 EL Mais

 – 1 TL Frischkäse

 – 1 EL Tomatenmark

 – Kokosöl

 – Gewürze

 – Optional – Parmesan

Zubereitung:

Die Zucchini halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben. Die Paprika, die Tomaten und das Fruchtfleisch der Zucchini in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe zerkleinern oder Ihr verwendet eine Knoblauchpresse.

gefuellte-zucchini-rezept

Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Das zerkleinerte Gemüse in einer Pfanne leicht anbraten. Nun Tomatenmark und Frischkäse dazu geben und das Gemüse würzen. Ich habe Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Kurkuma verwendet. Ihr könnt hier aber nach Belieben würzen.

Das Gemüse füllt Ihr anschließend in die ausgehöhlten Zucchini und gebt das ganze für ca. 15 min bei 180° Grad in den Ofen.

gefuellte-zucchini-rezept1

Aus dem Ofen holen, mit Parmesan und Basilikum garnieren und genießen! 

gefuellte-zucchini-rezept4

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply