Energieriegel mit Fruchtpulver {Give-Away}
 
Ingredients
  • 2 EL Chia-Samen
  • etwas Wasser
  • 10 Datteln (entsteint)
  • eine Handvoll getrocknete Cranberries
  • 2 TL Mangopulver von FOPO
  • 2 TL Apfelpulver von FOPO
  • 4 EL Haferflocken
  • 4 EL gepuffter Amaranth
Instructions
  1. Die Chiosamen mit etwas Wasser vermengen (ich hatte ca. 5 EL), damit eine Art Pudding entsteht. Diesen mindestens 5 Minuten quellen lassen. Die Datteln und ein EL Cranberries mit ein wenig Flüssigkeit zu einer Paste pürieren. Die Paste aus getrockneteten Früchten dient dazu, dass die Riegel gut zusammenalten und sie werden gleichzeitig gesüßt. Ihr benötigt deshalb keinen zusätzlich Zucker (im Mangopulver ist sowieso etwas Stevia verarbeitet).
  2. Die Haferflocken mit dem gepufften Amaranth in eine Schüssel geben, die Dattelpaste zugeben und verrühren. Das Fruchtpulver und ein paar Cranberries untermengen. Zu guter letzt noch den Chia-Samen Pudding in die Schüssel geben und alles gut verrühren.
  3. Die Teigartige Masse in eine Form geben (ich habe hierfür eine flache Auflaufform verwendet) und mit einem Löffel glatt streichen. Ihr könnt hier selbst entscheiden, wie dick Ihr Eure Riegel mögt, bei mir sind es ca. 8 Riegel geworden.
  4. Die Auflaufform über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag mit einem Pizzaschneider oder einem Messer die Riegel in Form schneiden. Sie sind noch relativ klebrig aber man kann sie dennoch gut von der Hand essen. Wen es stört, dass sie so klebrig sind, der sollte für oben und unten eine Oblate verwenden.
Recipe by freshdelight at https://www.freshdelight.de/energieriegel-mit-fruchtpulver-give-away/