DIY - Aroma Duschbomben
Recipe type: Kosmetik
 
Aroma Duschbomben im Handumdrehen zubereitet für Entspannung zwischendurch.
Ingredients
  • 100 gr. Natron
  • 80 gr. Zitronensäure (für Lebensmittel)
  • 3 - 6 Tropfen ätherische Öle nach Wahl (unten seht ihr eine kleine Auswahl, welche sich gut eignen)
  • eine oder zwei Silikonformen
  • Wasser
  • Optional: Lebensmittelfarbe, damit Ihr die unterschiedlichen Aromen auseinander halten könnt
Instructions
  1. Das Natron und die Zitronensäure in ein Schälchen geben. Ungefähr einen halben TL Wasser dazu geben, die Lebensmittelfarbe und die ätherischen Öle einträufeln. (Ich habe 3 Tropfen Lebensmittelfarbe, 3 Tropfen Lavendelöl und 3 Tropfen Sandelholzöl verwendet).
  2. Alles gut verrühren. Es sollte eine gut knetbare Masse entstehen. Die Masse darf nicht zu arg schäumen, sonst habt Ihr zu viel Wasser verwendet. Falls Ihr es noch ein wenig zerfällt, ein bisschen Wasser zugeben. Wenn sich die Lebensmittelfarbe gut verteilt hat, gebt Ihr die Masse in Eure Silikonformen. Alles gut andrücken und über Nacht austrocknen lassen, sie werden dann richtig hart. Am nächsten Tag könnt Ihr die Duschbomben aus der Form entfernen. Am besten füllt Ihr Eure Duschbomben in ein Einmachglas, da sie trocken gelagert werden sollten.
  3. Bei den Farben und den ätherischen Ölen könnt Ihr ganz nach Euren Wünschen und Belieben auswählen. Bei den ätherischen Ölen solltet Ihr nur darauf achten, dass es sich um 100% natürliches ätherisches Öl handelt (also kein Duftöl). Ihr könnt auch unterschiedlich Öle miteinander vermischen, wenn sie sich dadurch nicht in Ihrer Wirkungsweise einschränken. (Also kein belebendes Öl mit einem beruhigendem Öl vermengen).
Recipe by freshdelight at https://www.freshdelight.de/diy-aroma-duschbomben/