Essen, Rezepte

Chiasamen-Pudding mit Bananen-Himbeerecreme

Ein leckeres Frühstück, welches lange satt hält? Gibt es so einige, aber heute zeige ich Euch ein schnelles Rezept mit Chia-Samen. Chia-Samen sind aktuell mega im Trend und werden als Superfood gehypt. Das hat auch seinen Grund, sie sind reich an Antioxidantien, Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Chia-Samen halten besonders lange satt und sind verdauungsfördernd.

Chia-Samen sind perfekt für das Frühstück geeignet, das sie im Wasser quellen und ähnlich wie Haferflocken oder Leinsamen lange satt halten. Nicht nur deswegen, sondern auch weil sie viel Omega 3 und Antioxidantien enthalten sind sie super gesund. Antioxidantien schützen den Körper vor freien Radikalen, welche unsere Zellen angreifen und funktionsuntüchtig machen können. 

Wenn Ihr Chia-Samen verwendet, achtet darauf, dass Ihr genügend Flüssigkeit zu Euch nehmt, wie bereits geschrieben, quellen sie nach. Mit Chia-Samen könnt Ihr nicht nur leckere Frühstücksrezepte zaubern, Ihr könnt Sie auch in Smoothies mixen, über Euer Müsli streuen, in Energy Balls verwenden oder einfach in eine Flasche Wasser geben und mit Eurem Lieblingsgetränk aufgießen.

Da sie super gut aufquellen und in Verbindung mit Flüssigkeit eine gelartige Konsistenz entsteht, kann man sogenannten Chia-Pudding herstellen. Wie das funktioniert, möchte ich Euch heute zeigen.

Das braucht Ihr für den Chia-Samen-Pudding:

 – 1-2 Esslöffel Chia-Samen*

 – 1 Banane

 – 1 Handvoll Himbeeren

 – 1-2 Teelöffel Agavendicksaft*

 – 1 Esslöffel Haferflocken

 – 2 Esslöffel gepuffter Amaranth*

Zubereitung:

Die Chia-Samen in ein Glas füllen und in etwas Wasser quellen lassen. In der Zwischenzeit könnt Ihr die Bananen-Himbeerecreme vorbereiten. Hierzu die Banane und die Himbeeren pürieren und etwas Agavendicksaft oder ein anderes Süßungsmittel hinzufügen. Wem die Banane ausreichend süß ist, der kann das Süßungsmittel selbstverständlich weg lassen. 

Nun gebt Ihr auf die Chiasamen, den gepufften Amaranth, die Haferflocken und die Bananen-Himbeercreme. Ihr könnt beim Obst selbstverständlich auch andere Sorten verwenden. Mango schmeckt auch immer super lecker, das verbleibt ganz Euren Vorlieben!  

Lasst es Euch schmecken!

 

MerkenMerken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply