Herbstsalat mit Kürbis

Herbstsalat mit gebackenen Hokkaido-Würfeln und gegrillten Kräuterseitlingen

Mensch, ganz schön frisch draußen geworden. Ich hoffe Ihr habt das schöne Wetter und mein letztes Grillrezept noch ausgenutzt? Tja, jetzt heißt es wohl wirklich langsam „Willkommen Herbst“! Früher mochte ich diese Jahreszeit ehrlich gesagt nicht so, weil mir warmes Wetter einfach lieber ist. Mittlerweile finde ich es jedoch ganz angenehm, es hat auch was für sich, von dem tristen Wetter ins schöne gemütliche Zuhause zu kommen. Sich einzukuscheln, vielleicht einen warmen Tee zu trinken oder sich mit einem leckeren Essen zu verwöhnen. Die Herbstzeit lädt zu kuscheligen, gemütlichen Sofaabenden ein, damit Ihr es euch darauf schön bequem machen könnt, gibt es heute ein tolles Rezept für einen Herbstsalat mit, passend zur Herbstzeit, Hokkaido-Würfeln.

Weiterlesen

Kartoffel-Pfanne mit Spinat und Brokkoli

Kartoffel-Pfanne mit Spinat und Brokkoli {vegetarisch}

Endlich gibt es mal wieder ein Hauptgericht auf meinem Blog. Es tut mir wirklich leid, dass Ihr so lange darauf warten musstet, aber aktuell habe ich nicht so oft die Möglichkeit selbst zu kochen, deswegen sah es in letzter Zeit etwas mau mit den Hauptspeisen aus. Nun habe ich endlich wieder was leckeres für Euch gekocht. Die Kartoffel-Pfanne mit Spinat und Brokkoli ist schnell zubereitet und nicht zu „schwer“ für die warmen Tage.

Weiterlesen

Rote Beete Nudeln mit ganz viel Liebe zum Valentinstag {Blogparade}

Mittlerweile feiern immer mehr den Valentinstag. Ich bin ehrlich gesagt nicht so ein Fan davon, das hin- und hergeschenke ist nicht so mein Fall. Allerdings finde ich die Idee ganz schön, mit dem Partner etwas Besonderes zu machen (Essen gehen, gemeinsam Zeit verbringen, ausgehen). Deshalb habe ich für die Blogparade ein schnelles und leckeres Rezept zusammengestellt. Vielleicht klappt es ja bei Euch mit einem zauberhaften Candle-Light-Dinner? 

Weiterlesen

Erbsenküchlein mit Parmesan

Pfannkuchen kennt vermutlich jeder, aber habt Ihr schon mal Erbsenküchlein probiert? Nein?! Na dann los! Vom Grundrezepte ist es ähnlich wie ein Pfannkuchenteig, nur mit Gemüsezutat. Die Farbe ist auch wirklich klasse findet Ihr nicht? Alleine deswegen lohnt sich das Rezept schon, das Auge isst schließlich auch mit.  Gerade in der grauen Jahreszeit braucht man doch ein wenig Farbe auf dem Teller, oder? 

Weiterlesen