Browsing Category

Gastbeitrag

Bruschetta-Rezept, Leckeres einfaches Bruschetta
Essen, Gastbeitrag, Rezepte, Snacks

Bruschetta-Variante: Vollkorn-Baguette mit Kräuterpesto und Tomaten

Puh. Letzte Woche ist so einiges los gewesen. Meine erste Blogparade lief – es wurden jeden Tag neue tolle Rezepte veröffentlicht und wir haben unseren Umzug endlich hinter uns gebracht. Dadurch blieb natürlich wenig Zeit für ein eigenes neues Rezept. Aber ein lieber Gast war bei mir auf dem Blog zu Besuch und hat ein leckeres Bruschetta-Rezept dagelassen – Jenny von Tulpentag.

Continue Reading

Blumenkohl
Essen, Gastbeitrag, Rezepte, Snacks

Gebackener Blumenkohl aka Vegane Chicken Wings

Verlängertes Wochenende hat schon was für sich. Das Wetter war bis auf heute auch wirklich gut. Wir haben die Sonne gestern nochmal bei einem langen Spaziergang genossen. Später werden dann weiter Kartons gepackt. Da ich durch den Umzug leider wenig Zeit habe neue Beiträge zu schreiben, war Lara bei mir zu Gast und hat ein tolles Rezept da gelassen.  Das Rezept ist übrigens nicht nur für Veganer geeignet!

Continue Reading

chocolate-coconut-cake
Gastbeitrag, Rezepte, Süßes

Chocolate-Coconut-Cake

Vor kurzem durfte ich einen Gastbeitrag für Nina von Bodyholic schreiben. Entstanden sind diese easy-peasy Bodymelts. (KLICK). Da wir gerade mitten im Umzug stecken und ich nur wenig Zeit habe, neue Rezepte zu kreieren, hat Nina für mich ein leckeres Rezept erstellt.

Continue Reading

Body, Gastbeitrag, Kosmetik

DIY sinnliche Pflege – Massagebars / Bodymelts

Als Nina von Bodyholic mich fragte, ob ich einen Blogbeitrag für Sie schreibe, habe ich sofort mit „JA“ geantwortet. Ihr Blog ist einfach toll und inspirierend. Sie schreibt über Paleo-Food, Fitness und Lifestyle. Ähnlich wie auf meinem Blog achtet Sie auf gesunde, zuckerfreie Ernährung. Sie ist Ernährungs- und Fitnesscoach, teilt gerne super süße Fotos von Ihrem Hund Samy und hat immer super Tipps rund um das Thema Fitness auf Lager.

Für Ihren Blog habe ich ein Beauty-Rezept erstellt, indem es sich um Euren Body dreht. Das Rezept ist für Anfänger geeignet und wirklich easy.

Continue Reading