Essen, Rezepte, Snacks, Süßes

Vanille-Bananentörtchen – vegan und zuckerfrei

Ein leckeres Frühstücksrezept habe ich heute für Euch. Easy und zum weg naschen! Die Vanille-Bananentörtchen lassen sich auch super für die Arbeit vorbereiten, sodass Ihr sie nur am nächsten Tag noch befüllen müsst. Durch die komplexen Kohlenhydraten in den Haferflocken bleibt Ihr lange satt, zusätzlich versorgen sie Euch mit Zink, Eisen, Folsäure und vielen weiteren Vitaminen. 

Da ich leider ein paar überreife Bananen zu Hause hatte, musste schnell ein Rezept her. Ich habe mich für ein paar Bananentörtchen bzw. Bananenmuffins entschieden. Sie gehen schnell, sind vegan und mega lecker! 😉

Das braucht Ihr:

(ergibt ca. 6-8 Törtchen)

banane-und-vanille

 – 3 Bananen

 – 10 EL Haferflocken

 – ½ TL Vanille oder eine Vanilleschote

 Optional:

 – Süßungsmittel (Honig oder Agavendicksaft)

Utensilien

 – 1 Schüssel

 – Muffinförmchen oder eine Muffinbackform*

Zubereitung:

Die Bananen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. (Ihr könnt natürlich auch einen Pürierstab verwenden und sie zerkleinern). Danach die Haferflocken und die Vanille unterrühren.

vanille-bananentoertchen-rezept-vegan-zuckerfrei

Die Masse in die Muffinförmchen füllen und in der Mitte eine Mulde/Vertiefung bilden. (Hier können wir nach dem sie gebacken sind Joghurt o.ä. einfüllen).

Die Törtchen für ca. 25 min bei 180° Grad backen, danach etwas abkühlen lassen.

vanille-bananentoertchen-rezept-vegan-zuckerfrei2

Für die Füllung oder als Topping habe ich den Joghurt von #madewithluve verwendet (er ist vegan, besteht aus Süßlupinen und ist suuuper lecker!  ) Diesen gebt Ihr einfach in die Vertiefung Eurer Törtchen. Anschließend könnt Ihr noch etwas Zimt, Vanille oder einfach frisches Obst darüber streuen.

vanille-bananentoertchen-rezept-vegan-zuckerfrei3

vanille-bananentoertchen-rezept-vegan-zuckerfrei4

Ich hoffe Euch schmeckt es! Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar dazu. 


Anmerkung: Meine Törtchen waren wh. etwas feucht (ich hatte eine Banane mehr verwendet) und beim ablösen aus den Muffinförmchen ist leider etwas Papier hängen geblieben. Ich würde deshalb eher auf eine Muffinbackform zurückgreifen.

vanille-bananenmuffins-rezept

*Affiliate-Link

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply