Essen, Rezepte, Snacks, Süßes

Rohkostriegel // Maulbeere & Chiasamen

Rohkostriegel sind super schnell und einfach selbst herzustellen. Ihr benötigt dafür meist nicht mehr als 4 Zutaten. Mit den Rohkost-Riegeln erhaltet Ihr einen gesunden Snack, perfekt für den schnellen Hunger zwischendurch. 

Für die Riegel benötigt Ihr Trockenobst, Nüsse, Gewürze und evtl. etwas Öl. Ihr könnt Sie je nach Belieben variieren. Ich zeige Euch heute ein Rezept mit Maulbeeren und Chiasamen.

Das braucht Ihr:

(ergeben ungefähr 6-8 Riegel)

 – 10 EL Haferflocken

 – 3 EL Maulbeeren*

 – 2 EL Chia Samen*

 – 3 TL Kokosöl*

 – 10 EL Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Zerkleinerer geben, gut durchrühren bis eine Masse entsteht, die Ihr gut kneten könnt.

rohkostriegel-mit-chiasamen-rezept

Die Masse gebt Ihr nun am besten auf ein Back- oder Butterbrotpapier und rollt es mit einer Küchenrolle flach aus. Damit die Masse etwas durchziehen kann und fester wird, gebt Ihr sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank.

rohkostriegel-mit-chiasamen-rezept2

Nun könnt Ihr Eure Riegel in die gewünschte Form schneiden und genießen. 

rohkostriegel-mit-chiasamen-rezept3

Die Rohkost-Riegel halten sich 2-3 Tage im Kühlschrank.

rohkostriegel-mit-chiasamen-rezept6

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Sabrina 12. März 2016 at 8:14

    Gerade ausprobiert…Rohmasse schmeckt schonmal 🙂 werde berichten vielen Dank und liebe Grüsse Sabrina

    • Reply Angelique Gottwald 13. März 2016 at 12:09

      Super! Freut mich, dass es schon mal schmeckt, bin gespannt auf deinen Bericht. 😉

    Leave a Reply