Blogparade, Essen, Rezepte, Smoothies & Getränke

Frühstückssmoothie mit Himbeere/Blaubeere/Spinat

Warum ein Frühstückssmoothie? Weil er nicht nur aus gesunden Früchten und Spinat besteht, sondern auch Haferflocken mit gemixt wurden. Die Haferflocken versorgen Euch zusätzlich mit Ballaststoffen und halten lange satt. Deswegen ist der Smoothie als perfektes Frühstück geeignet. Lässt sich auch super in eine Glasflasche füllen und mit auf die Arbeit oder in die Uni nehmen!

Mit dem Frühstückssmoothie starte ich somit auch meine Blogparade „Gesunde Lunchbox“. Bei der Parade dürfen gerne alle teilnehmen, die tolle Rezepte rund um das Thema haben. Wichtig ist, dass die Rezepte schnell zubereitet, gesund und quasi „to go“ geeignet sind, damit man sie ganz einfach zur Arbeit,Uni Schule oder auch gerne zu einem gemütlichen Picknick mitnehmen kann.

Die Teilnahmebedingungen findet Ihr in meinem vorherigen Beitrag. Ich freue mich, wenn Ihr dabei seid! Ihr könnt auch gerne teilnehmen, wenn Ihr keinen eigenen Blog oder keine Facebook-Seite habt. Schreibt mir einfach.

Das braucht Ihr für den Frühstückssmoothie:

– ca. 70 gr. Himbeeren und Blaubeeren, gemischt

– eine Portion TK Spinat oder eine halbe Handvoll frischer Spinat

– etwas Wasser (ca. 200 ml)

– eine Banane

– ein bis zwei EL Haferflocken

Zubereitung:

Die Himbeeren mit den Blaubeeren und dem Spinat in einen Mixer geben. Mit dem Wasser auffüllen und die Banane zugeben. Die Früchte gut pürieren, bis eine sämige Konsistenz entsteht. Im Anschluss die Haferflocken zugeben und nochmals mixen.

Falls der Smoothie zu dickflüssig wird, gebt Ihr noch Wasser hinzu. Beachtet, dass die Haferflocken aufjedenfall noch im Wasser quellen werden, deshalb ist es nicht schlimm, wenn der Smoothie anfangs etwas flüssiger ist.

Den Smoothie könnt Ihr gut in ein Einmachglas oder in eine Glasflasche füllen und mitnehmen. Kühl genießen!

Rezept zum Ausdrucken:

Frühstückssmoothie mit Himbeere/Blaubeere/Spinat
Ingredients
  • ca. 70 gr. Himbeeren und Blaubeeren, gemischt
  • eine Portion TK Spinat oder eine halbe Handvoll frischer Spinat
  • etwas Wasser (ca. 200 ml)
  • eine Banane
  • ein bis zwei EL Haferflocken
Instructions
  1. Die Himbeeren mit den Blaubeeren und dem Spinat in einen Mixer geben. Mit dem Wasser auffüllen und die Banane zugeben. Die Früchte gut pürieren, bis eine sämige Konsistenz entsteht. Im Anschluss die Haferflocken zugeben und nochmals mixen.
  2. Falls der Smoothie zu dickflüssig wird, gebt Ihr noch Wasser hinzu. Beachtet, dass die Haferflocken aufjedenfall noch im Wasser quellen werden, deshalb ist es nicht schlimm, wenn der Smoothie anfangs etwas flüssiger ist.
  3. Den Smoothie könnt Ihr gut in ein Einmachglas oder in eine Glasflasche füllen und mitnehmen. Kühl genießen!

 

MerkenMerkenMerkenMerken

Previous Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Rate this recipe: