Do it yourself, Veranstaltung

Etagere selbst basteln {DIY Partydeko}

Mein letzter Beitrag zur DIY Partydeko-Reihe dreht sich um diese tolle Etagere. Schon länger liebäugele ich mit diversen Etageren, weil sie nicht nur toll aussehen, sondern auch super praktisch sind. Man kann sie zur Präsentation für Muffins, Cookies, Süßigkeiten für Gäste, als Obstteller oder auch herzhafte Sachen wie z.B. Pizzaschnecken verwenden. Da die Etageren häufig nicht gerade günstig sind, habe ich mich dazu entschlossen selbst eine zu basteln. Ganz ohne bohren, sondern nur mit Klebstoff, damit auch nichts schief bzw. zu Bruch geht! 

Lasst Euch von der Farbe nicht abschrecken, ich habe schwarz gewählt, weil es einfach super zu meinem Party-Motto gepasst hat, wie Ihr hier sehen könnt. Bei der Farbauswahl könnt Ihr aber frei entscheiden, eben was Euch am besten gefällt. Super schön ist auch altes Geschirr mit tollen Verzierungen. Das bekommt Ihr z.B. auf dem Flohmarkt oder Ihr fragt mal bei Eurer Oma nach. Die hat sicherlich ein Set, welches im Schrank einstaubt. 

Das braucht Ihr für die Etagere:

 – 1 großen Teller

 – ein kleinen Teller

 – ein Kaffeetassenteller

 – ein Becher oder eine Kaffeetasse

 – ein Teelichthalter oder ein anderes kleines Glas oder Espressotasse

 – Zweikomponentenkleber*

 Optional: Sprühfarbe* nach Wahl

So funktioniert es:

Einige Teller und Tassen hatten für meine Etagere nicht die gewünschte Farbe. Ich habe sie deshalb kurzerhand mit einer Sprühfarbe angesprüht. Die Farbe über Nacht trocken lassen. 

Als Klebestoff verwendet Ihr am besten Zweikomponentenkleber. (Ich habe es mit Heißkleber versucht, dachte mir schon dass es nicht lange hält, habe es trotzdem probiert und es hat leider nur eine Party ausgehalten…  )

Beginnt mit dem oberen Teil und arbeitet Euch Etage für Etage vor. Mischt den Zweikomponentkleber genau nach Anleitung. Gebt auf den oberen Tassen oder Glasrand den Klebstoff, dreht das Glas um und platziert den Kaffeetassenteller mittig auf dem Glas oder der Tasse. Dann streicht auf den Becher den Kleber und platziert diesen ebenfalls mittig auf dem Kaffeetassenteller. Den unteren Rand des Bechers mit Klebstoff bestreichen und den großen, letzten Teller mittig platzieren.

Die Etagere gut trocknen lassen, danach könnt Ihr sie bereits verwenden. Super easy und schnell, findet Ihr nicht?

*Affiliate-Link

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply